Freitag, 22. August 2014

Gegen Autofahrende helfen nur Gusseisen, Waschbeton...

... oder endlich die Entwidmung der Wiecker Brücke!

Die OZ meldet heute:

Wieder Crash mit dem Poller

Der Superpoller Typ II hat seinen siebten Crash überlebt. Bereits am Dienstag rammte ein Nissan mit Greifswalder Kennzeichen den Poller, der die Fahrt über die Wiecker Brücke regelt.
 
Der siebte Crash? Das Ding ist erst seit Mitte Januar in Betrieb! Was machen wir, wenn Autofahrende permanent Ampeln und Verkehrszeichen missachten und nur - in diesem Falle - durch Edelstahl gestoppt werden können? Sperren für alles, was kein Blaulicht auf dem Dach hat!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen