Donnerstag, 5. Juni 2014

Ironiefrei

In der heutigen OZ stand ein Artikel über das Graffito in der Domstraße, welches Axel Hochschild als Maler mit Rolle zeigt, gerade den Axel Hochschild, der sich in seinem Wahlprogramm deutlich gegen Graffitis ausgesprochen hatte.

Der Abgebildete selbst schreibt dazu:

Ich hätte mich mehr gefreut, wenn die Künstler mir das Werk auf einer Leinwand überreicht hätten.

Ironiefrei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen