Donnerstag, 7. Mai 2020

Words I

Und dennoch scheint es der zeitgenössischen Vorstellung leichter zu fallen, sich das Ende der Welt auszumalen, als das Ende des Kapitalismus zu denken.

Donatella Di Cesare, Von der politischen Berufung der Philosophie. Berlin, Matthes & Seitz 2020, S. 10

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten