Montag, 19. August 2019

Einladung


HERZLICHE EINLADUNG
Demokratie mit Zukunft?
Referentin: Prof. Dr. Brigitte Geißel, Goethe-Universität Frankfurt am Main
am Donnerstag, den 29. August 2019, um 17:00 Uhr im Ueckersaal in Torgelow, Ueckerpassage 3, 17358 Torgelow
Moderation: Annett Freier und Dr. Lars Tschirschwitz, Demokratieladen Anklam
Die Demokratie steckt in der Krise. Rund 80 Prozent der Deutschen haben kein Vertrauen mehr in die politischen Parteien. Ein Viertel der Wähler hat sich dauerhaft von der Wahlurne verabschiedet. Neue Demokratiemodelle sind nötig, um die Herrschaft des Volkes zeitgemäß umzusetzen. Aber wie kann die Demokratie der Zukunft aussehen?  Mit einem Impulsvortrag führt Prof. Dr. Brigitte Geißel in das Thema ein. In ihrem aktuellen Forschungsprojekt am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald untersucht sie neue demokratische Verfahren und Modelle. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie eine erfolgreiche Bürgerbeteiligung aussehen kann. Und zu dieser Frage sind auch Sie gefragt!
Nach dem Vortrag möchten wir in einer Ideenwerkstatt gemeinsam mit Ihnen praktische Vorschläge für eine Demokratie mit Zukunft erarbeiten. Kommen Sie, diskutieren Sie mit uns – denn es geht auch um Ihre Zukunft!
Universität in der Region ist eine Vortragsreihe für die breite Öffentlichkeit. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren in leicht verständlichen Vorträgen gesellschaftlich relevante Themen und laden zur Diskussion ein.
Universität Greifswald
Julia Lammertz
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, Eingang 1
17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1184
Mobil 0160 573 55 50

DemokratieLaden Anklam | Annett Freier & Dr. Lars Tschirschwitz | Burgstraße 9 | 17389 Anklam | Tel: 03971 - 24 17 36 | info@demokratieladen.de | www.demokratieladen.de | Eine Einrichtung der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern  zur Förderung demokratischer Kultur im ländlichen Raum 



Keine Kommentare:

Kommentar posten