Donnerstag, 27. Juni 2019

Braucht Greifswald ein Arndt-Denkmal?

Die Ostsee-Zeitung startete unter dem Artikel "Greifswald: Ein Findling für Ernst Moritz Arndt?" eine Umfrage mit der manipulierenden etwas verwirrenden Frage "Welche Variante finden Sie am besten?". Verwirrend, denn die Option, dass es keines Denkmals bedarf, gibt es selbstverständlich auch.

Politiker*innen, Universität, Stadt Greifswald, bitte nehmt die Greifswalder*innen ernst und entscheidet nicht über die Köpfe hinweg. Lasst nicht irgendwelche Dahergelaufenen das Schicksal der Stadt bestimmen. Das hatten wir alles und wir sollten diese dunklen Zeiten hinter uns lassen. Die Umfrage:


Keine Kommentare:

Kommentar posten