Mittwoch, 20. März 2019

Beeindruckend?

Ob sich Trump und sein Ableger in Berlin davon beeindrucken lassen?
Bundesaußenminister Maas hat sich in der Diskussion über eine Beteiligung des chinesischen Konzerns Huawei am Aufbau des deutschen 5G-Netzes jegliche Einmischung verbeten.
Deutschland sei nicht erpressbar, egal worum oder um wen es gehe, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten