Montag, 11. Februar 2019

Hemmungslos - oder vielleicht doch besser: schamlos?

Dieselfahrverbote  

Verkehrsminister Scheuer rät Städten zum Widerstand

Verkehrsminister Andreas Scheuer fordert die Kommunen auf, sich juristisch gegen Dieselfahrverbote zu wehren. Städte mit Fahrverboten hätten nicht alle Mittel genutzt.

Wenn  es noch eines Beweises der Hörigkeit der Bundesregierung in Gestalt von Verkehrsminister Andreas Scheuer gegenüber den Nieten in Nadelstreifen in den Vorstandsetagen der deutschen Autoindustrie, die sämtliche Entwicklungen vom 1-Liter-Auto über den Elektroantrieb bis zum autonomen Fahren aus Bequemlichkeit verschlafen haben, bedurft hätte: Mit dem "Widerstandskämpfer" Andi ist er geliefert.

Peinlicher geht's nimmer.
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten