Freitag, 22. Februar 2019

Fachtag Kultur im Landkreis


Landkreis Vorpommern-Greifswald lädt zum Fachtag Kultur in die Vorpommersche Landesbühne Anklam

Kulturelle Aktivität im ländlichen Raum – Ausloten von Kooperationen im Fokus

Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Möglichkeiten kultureller Aktivitäten im ländlichen Raum, Vergleiche mit anderen Regionen, Modellprojekte und die Vernetzung der Akteure stehen im Mittelpunkt des Fachtages Kultur 2019, zu dem der Landkreis Vorpommern-Greifswald Interessierte herzlich einlädt. Der Fachtag findet am Mittwoch, 13. März von 10 bis 16 Uhr im Theater der Vorpommerschen Landesbühne Anklam statt.
„Zahlreiche Kunst- und Kulturakteure gestalten seit vielen Jahren das Leben in unserem Landkreis aktiv mit.Landkreis veranstaltet Fachtag Kultur  Der Fachtag Kultur soll ihnen eine Plattform bieten, sich gemeinsam auszutauschen und sich besser zu vernetzen. 2019 wird der Auftakt einer jährlichen Veranstaltungsreihe sein“, sagte Karin Peter, Sachgebietsleiterin im Amt für Kultur, Bildung und Schulverwaltung des Landkreises Vorpommern-Greifswald.
Das Amt, so die Sachgebietsleiterin, präsentiere den aktuellen Stand seiner Kulturförderung, berichte über die Beteiligung an den Projekten K² und TRAFO2 und wolle wichtigem fachlichen Input von außen Raum geben. „Dr. Juliane Stückrad, Büro für Angewandte Kulturforschung Eisenach, wird in einem Impulsvortrag über ihre Feldforschung in anderen ländlichen Regionen informieren und Geschichten und Strukturen kultureller Einrichtungen aus Brandenburg und Sachsen vorstellen“, sagte Karin Peter.
Der zeitlich anschließende Marktplatz der Kultur bietet Möglichkeiten, sich kennenzulernen, Kooperationen auszuloten oder einfach nur die Gelegenheit, Anregungen mitzunehmen. Trotz der begrenzten Veranstaltungs- und Ausstellungsfläche wird es auch die Option geben, Flyer, Broschüren sowie weiteres Informationsmaterial auszulegen.
„In Workshops wollen wir am Nachmittag gemeinsam Themen wie Vernetzung und kulturelle Rahmenbedingungen sowie die dazu laufenden Projekte durch vertiefende Gespräche weiterführen und vertiefen. Interessierte sind herzlich eingeladen - ihre Vorschläge und Meinungen sind gefragt“, betonte Karin Peter.
Das Anmeldeformular und das Programm dieses Tages finden Sie auf der Webseite des Landkreises Vorpommern-Greifswald.
Ihre Anmeldung senden Sie bitte an die email-Adresse: fachtag.kultur@kreis-vg.de oder nutzen Sie den Postweg: Amt für Kultur, Bildung und Schulverwaltung, Anja Seegert, Demminer Straße 71-74, 17389 Anklam.
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 04. März 2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 80 Personen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten