Freitag, 9. November 2018

... und Greifswald ist mal wieder Nachreiter ...

Mehr Sicherheit für Fahrradfahrer Erster geschützter Radweg in Berlin eingeweiht

Eine 3,50 Meter breite Spur, die durch dicke Plastikpoller vom Autoverkehr getrennt ist: Auf der Holzmarktstraße in Berlin-Mitte können Radfahrer nun einen besonders geschützten Radweg nutzen. Laut Verkehrssenatorin Günther ist Berlin damit Vorreiter

liest man hier.



Keine Kommentare:

Kommentar posten