Dienstag, 16. Januar 2018

Mehr Geld fürs Theater!

Die Fraktion der Linkspartei in der Greifswalder Bürgerschaft fordert fürs Theater Vorpommern mehr Geld aus Schwerin. „Nach mehr als 20 Jahren stagnierender Zuschüsse“ sei das Aufstocken der Landesmittel „überfällig“, meint Fraktionschef Jörn Kasbohm. Auch die Gesellschafter des Theaters, zu denen auch die Stadt Greifswald zählt, sollten mehr geben. „Die Zeit drängt.“

Der ganze Artikel ist hier zu lesen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten