Dienstag, 30. Januar 2018

Leider hat der Kommentator recht...

Der Aufsichtsratsvorsitzende ist konsterniert, Ministerpräsident Weil fordert als Vertreter des VW-Großaktionärs Niedersachsen Aufklärung, und die Bundesregierung verurteilt scharf. Die Reflexe in Politik und Wirtschaft funktionieren wie geschmiert, wenn Skandale bekannt werden, die Kontrolleure eigentlich hätten verhindern müssen. Jedes Mal ist es wie Ringelpiez: Da wird von imaginären Verantwortlichen gesprochen, werden Sondersitzungen einberufen und umfassende Untersuchungen eingeleitet. Hauptsache, alle und alles drehen sich schön im Kreis. Und die Öffentlichkeit gleich mit!
So steht es im Leitartikel der heutigen OZ.


Keine Kommentare:

Kommentar posten