Montag, 18. Dezember 2017

Immer mit der Ruhe!

Damals, als ich langsam größer wurde, gab es eine Serie von Taximorden, besser gesagt: Taxifahrermorden. Zumindest hat eine am Umsatz orientierte Presse (BILD-Zeitung) eine Serie daraus gemacht.

Nach jedem Mord wurde die Wiedereinführung der Todesstrafe gefordert: Sicherheit vor Freiheit. Zum Glück hat damals niemand darauf gehört - es gab größere Probleme, als die Angst verbreiten sollenden Artikel der Yello Press. Niemand glaubt daran, dass durch die Todesstrafe die Mordrate sinkt (die USA sind der lebende und die Statistik immer wieder fütternde Gegenbeweius dazu).

Und MV?
Die Gewerkschaft der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat Pläne für eine Regelung zum sogenannten finalen Rettungsschuss im Sicherheits- und Ordnungsgesetz des Landes begrüßt.
Das Argument, dass dadurch alles einfacher werde, zieht meiner Meinung nach in diesem Zusammenhang nicht - oder besser gesagt: in die falsche Richtung...



Keine Kommentare:

Kommentar posten