Dienstag, 21. November 2017

Unser eigentliches Problem

... wird im Leitartikel der FR benannt:
Die unter den Bedingungen der Globalisierung und des Wegfalls der Systemkonkurrenz entfesselte Marktwirtschaft vermag einen wachsenden Teil der Bevölkerung nicht mehr an sich zu binden, weil der erwirtschaftete Reichtum immer ungleicher und ungerechter verteilt wird. Wenn dieses System gleichzeitig als alternativlos dargestellt wird, schwindet auch die Bereitschaft zum gesellschaftlichen Engagement, und sei es nur durch die Teilnahme an Wahlen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten