Dienstag, 1. August 2017

Klingel tabulos links oder rechts

In der heutigen OZ wird wird vom Startschuss zur großen Verkehrsuntersuchung im Gebiet der Greifswalder Innenstadt berichtet.
„Wir müssen ohne Tabus denken“, fordert der Oberbürgermeister.
Großartig! Dürfen Radfahrende ihre Klingel nur links am Lenker befestigen oder - große Tabulosigkeit - auch rechts? Werden in Zukunft nur noch Fahrradständer mit Gummifuß zugelassen, oder denkt man - tabulos - auch über den Verzicht auf diese Maßnahme nach?

Ich finde es großartig, dass der Oberbürgermeister in Hinsicht auf solch wirklich wichtige Dinge die Angst vor dem Tabubruch, die ihm als echter Grüner Führungsperson wesentlich eigen ist, verliert.

Bei unwesentlichen Kleinigkeiten kann man dann schon mal wieder in die geliebte Denkfaulheit voller Tabus zurückfallen:
Bereits jetzt erteilt Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne) Visionen einer autofreien Innenstadt eine klare Absage.
So viel zum tabulosen Denken des Grünen Oberbürgermeisters Dr. Stefan Fassbinder.


Keine Kommentare:

Kommentar posten