Sonntag, 14. Mai 2017

Lektionen für den Widerstand gegen Tyrannei XIV

Führe ein Privatleben.

Herrscher von der übleren Sorte werden alles, was sie über dich wissen, dazu verwenden, um dich zu schikanieren. Säubere deinen Computer regelmäßig von Malware. Den daran, dass deine E-Mails jeder lesen kann. Überlege, ob du nicht alternative Formen des Internets nutzen oder schlicht weniger davon Gebrauch machen kannst. Tausch dich persönlich mit anderen aus. Vermeide aus dem gleichen Grund alle rechtlichen Schwierigkeiten. Tyrannen suchen nach dem Haken, an dem sie dich aufhängen können. Versuche, ihnen keinen solchen Haken zu bieten.

(Timothy Snyder: Über Tyrannei. Zwanzig Lektionen für den Widerstand. Aus dem Amerikanischen von Andreas Wirthensohn, München: Beck 2017 (C. H. Beck Paperback 6292), ISBN: 978-3-406-71146-6)

Keine Kommentare:

Kommentar posten