Dienstag, 2. Mai 2017

Greifswald feiert

Bunte Fähnchen flattern in der Sonne, rote und blaue Pavillons trotzen der steifen Brise. [...] Und überall freundliche Gesichter: Das Greifswalder „Kulturfest für Solidarität und Weltoffenheit“ zog gestern über den Nachmittag verteilt an die 4000 Hansestädter und Gäste auf den Marktplatz
lesen wir heute auf der ersten Lokalseite.
Christoph Volkenand vom Bündnis „Greifswald für alle“ zeigte sich am Ende des Tages „total glücklich“. „Unsere politischen Botschaften sind zur Sprache gekommen. Und die Musiker sorgten für eine ausgelassene Stimmung.“
Bis zum nächsten Jahr!

Keine Kommentare:

Kommentar posten