Mittwoch, 8. März 2017

Zum Frauentag

... natürlich keine Blumen, sondern der spezielle Blick auf die männliche Verwertung weiblicher Ausstrahlung, auf Lohnungleichheit und Dreifachbelastung.

Nein, nicht "Herzlichen Glückwunsch zum Frauentag!", sondern "Viel Erfolg im Kampf um die Gleichberechtigung!" ist angesagt.

Wieviel da noch nötig ist, zeigen zwei Bilder aus der Manta-Hochzeit und der Gegenwart, das eine aus den ARD-Tagesthemen vom 6. 3., das andere aus der heutigen OZ:



Zur Erläuterung: Der Manta-Hype mit Fuchsschwanz, heraushängendem Unterarm und Minirock-Freundin tobte in den 1980er Jahren, die Frau auf dem unteren Bild beweist, dass sich auch im dritten Jahrtausend der "Kampftag" in Deutschland noch immer auf das Verschenken von Blumen an genau einem Tag im Jahr reduziert...

Keine Kommentare:

Kommentar posten