Mittwoch, 9. November 2016

In die Hauptstadt!

Der NDR weiß zu berichten:

Die Landes-CDU besetzt einen weiteren Spitzenposten innerhalb der Landesverwaltung mit einem Christdemokraten aus Vorpommern. Der Greifswalder Bausenator Jörg Hochheim (CDU) wechselt nach Informationen von NDR 1 Radio MV in eine Führungsposition an die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns beim Bund: Hochheim wird sogenannnter Dienststellenleiter der Landesvertretung. Er ist damit auch Stellvertreter der Bevollmächtigen beim Bund, der Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten, Pirko Kristin Zinnow (SPD).

Wieder einer weg: erst Wille, dann Hochheim. Mir wäre es lieber gewesen, im Finanz- und Bauressort wäre es beim Alten geblieben und Ott Justizminister.


Keine Kommentare:

Kommentar posten