Donnerstag, 18. August 2016

Gilt nicht nur für Berlin, sondern auch für Greifswald

Warum ist es so schwer, vom Auto loszukommen?
Weil das Auto ein staatlich garantiertes Versprechen für ein gutes Leben war. Und deshalb ein dichtes rechtliches Gestrüpp dafür sorgt, dass der Besitzstand Limousine abgesichert wird. Das Steuerrecht, das Straßenrecht und die Straßenbaupolitik waren im Wortsinne bahnbrechend für das Auto. Ergebnis: Wir haben massenhaft Autos, weil der Kfz-Halter der Privilegierte unter den Bürgern ist. Wir leben, so gesehen, noch wie in den 1950er oder 1960er Jahren.

... steht in diesem lesenswerten Interview. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten