Donnerstag, 16. Juni 2016

No Missing Link

Auf Einladung des Stadtjugendrings trafen sich die Landtagskandidat_innen zuum Grillen. Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Wulf (FDP) und Mignon Schwenke (Die Linke) waren da. Es gab ein paar Interview-Zitate, dann über Mignon Schwenke, auf deren "Grill damoft viel Gemüse":
Und „Fleisch aus biologisch korrekter Haltung“, betont sie. Schwenke möchte „die wunderbare Natur in Mecklenburg-Vorpommern erhalten“. Sie wirbt für „eine ökologisierte Landwirtschaft, die nicht auf Kosten der Natur funktioniert“. Außerdem will sie das Wahlalter ab 16 einführen. „Bei den Kommunalwahlen gibt es das schon. Warum also nicht bei den Landtagswahlen?“ [...] Die Linken, erfahre ich, sei in allen Fraktionen mit mindestens 50 Prozent Frauen vertreten. Denn die, meint Schwenke, könnten genauso gut arbeiten wie Männer.
Vermissen wir jemanden? 




Keine Kommentare:

Kommentar posten