Donnerstag, 25. Februar 2016

Wirtschaftstag

Und wieder gehört MV zu den letzten Aufrechten, die noch Handelsbeziehungen zu Staaten pflegen, von denen man sich besser zurückzieht - in diesem Falle: Saudi-Arabien.

Ich schlage vor, dass Erwin Sellering zu einem "Wirtschaftstag Saudi-Arabien" aufruft. Die Macher derselben Aktion zu Russland haben die Expertise, sie werden das zu einem Erfolg machen.

Natürlich wird sich in MV auch kein Widerstand dagegen regen - dann würde ja die völlig verfehlte Wirtschaftspolitik, die ausschließlich auf (nicht zu verwirklichende) Groß- und Schwerindustrie setzt in Nischen, die von anderen wohlweislich freigemacht werden, in Frage gestellt. Gleichzeitig würde auch so etwas wie das "Bekenntnis" der Anklamer Stadtvertretung zu "ihrer" Zuckerfabrik als das erwiesen, was es ist: Sklavensprache...

Aber wir haben ja, mit Unterstützung auch durch die lokalen Schwergewichte, auch noch die Atomindustrie in Greifswald. Die wird uns, solange Garching solvent ist, erhalten bleiben.




Keine Kommentare:

Kommentar posten