Dienstag, 16. Februar 2016

Heute und morgen

Heute freut sich die OZ für die Wiecker Fischer, dass sie weiterhin durch Baumaßnahmen am Wiecker Sperrwerk (das ja nur errichtet wurde, damit die Wiecker weiterhin zu Hause am Tisch Karten spielen können, selbst wenn Hochwasser kommt - OTon von einer Einwohnerversammlung) nicht am existentiell notwendigen Heringsfang gehindert werden.

Morgen (link folgt) wird es den großen Aufschrei geben wegen des Liegeplatzes der Greif - das habe man doch wissen können; wieder eine Saison kein Liegeplatz im Hafen; Aussiedlung der Fischer nach Warnemünde, damit die Greif am Majuwi liegen kann; der Hering komme doch immer um diese Zeit; die OTV sei nicht informiert worden; wo bleibe die Transparenz; man müsse doch im Gespräch bleiben; wir haben es schon längst gesagt.

Morgen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten