Donnerstag, 13. August 2015

Sommertheater +update+

Und wieder geht das jährliche Sommertheater los:

Allein in der vergangenen Woche starben drei Menschen, mehrere wurden teilweise schwer verletzt.

Konkret:

Wismar - Sturz - tödliche Hirnverletzungen
Schwaan - Unfall mit Auto - schwer verletzt
Ueckermünde Unfall mit Auto - schwer verletzt
Heringsdorf - Sturz - Hirnverletzung
Jatznick - Unfall mit Auto - tödlich
Grevesmühlen - Unfall mit Auto - tödlich

Von sechs im Artikel genannten Unfällen haben bei vieren Autofahrende Radfahrende platt gemacht. Folgen: zwei Tote und zwei Schwerverletzte.

Und die Konsequenz, die die "Fachleute" daraus ziehen?

Helmpflicht für Radfahrende!

Ich lach mich tot (ohne Helm).


PS: Nur nebenbei gefragt: Wieviele Kopfverletzungen könnte man Autofahrenden ersparen, wenn man die Helmpflicht im Auto einführte? Hat schon jemand untersucht, ob auch Fußgehende vor Autofahrern geschützt werden können, wenn man ihnen Helme verordnet?


Update

Auch andere ernstzunehmende Medien haben die Brisanz des Problems erkannt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten