Mittwoch, 19. August 2015

Ausländer und Wölfe

Die taz hat beobachtet, dass (wider Erwarten) die Nazis und dergleichen am rechten Rand des politischen Spektrums ein neues Hass-Objekt entdeckt haben: den Wolf. Neben den Ausländern gefährdet er am meisten unsere teutschen Kinder und Schafe.

Wölfe und Ausländer: raus aus Schland!

Es sollte sich für die CDU verbieten, sich mit den Nazis gemein zu machen - kleiner Hinweis an Frau Schlupp...



Keine Kommentare:

Kommentar posten