Donnerstag, 16. April 2015

Till Backhaus über Einwanderung und Flüchtlingspolitik

Mutige Worte eines unterschätzten SPD-Politikers

Till Backhaus äußerte sich gegenüber Spiegel-TV zu Einwanderung und Flüchtlingspolitik:

"Wenn sie Nachkommen erzeugen und über eine bestimmte Phase hinweg tatsächlich auch dokumentieren, dass sie ihr Lebensumfeld und ihren Lebensmittelpunkt eben nach Deutschland, Europa gerichtet haben, dass sie dann auch irgendwann eingebürgert werden, darüber kann man diskutieren..."

Geht doch, möchte ich sagen. Das Interview ist hier (ab Min. 2:20) zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten