Mittwoch, 18. Februar 2015

Wodurch nimmt die Politikverdrossenheit zu?

... wenn die Nomenklatura eine Win-win-Situation für sich selbst erzeugt: Landesregierung vertuscht, Staatssekretär wulfft, Anwälte kassieren, wie die OZ heute morgen berichtet:

  • Bäumer soll dabei geholfen haben, den Fiskus durch Subventionsbetrug im Wohnungsbau um 1,2 Millionen Euro zu erleichtern. Als Dankeschön spendiert ihm die Landeskasse einen sündhaft teuren Spitzen-Advokaten aus Berlin. Vornehmlich für Bäumers Verteidigung sind inzwischen 1,5 Millionen Euro aufgelaufen, wie eine Sprecherin des Ministeriums auf OZ-Anfrage gestern bestätigte.

Immerhin geht es um ein Jahr auf Bewährung!

Dass da alle zu Mvdingsda laufen, ist klar...

Keine Kommentare:

Kommentar posten