Mittwoch, 30. Juli 2014

Wenn's ums Fracking geht...

... isat sich die CDU für nichts zu schade: Jetzt sollen schon Kinder und Jugendliche manipuliert werden!

Politiker: Erdölmuseum ist Gold wert

Dietmar Eifler (CDU): Einrichtung sollte in Richtlinie für Klassenfahrten aufgenommen werden.
 
titelt die OZ. Es gibt, glaube ich, viele lohnenswerte Ziele: Ersteigung eines Windrades, Besuch im Wasser- oder besser noch: Abwasserwerk, Besuch einer Bürgerschaftssitzung, Projekttag: Verkehrsplanung, Paddeltour Torfstiche, Wanderung auf Kleinbahndämmen... 
 
Kinder müssen nicht für die Durchsetzung von Fracking instrumentalisiert werden.


 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten