Sonntag, 6. Juli 2014

Mahnwache am kommenden Montag vor der Stadthalle in Greifswald

 
Liebe Bündnismitstreiter_Innen,
bevor gleich ab eins jeder seins macht und mit oder ohne Fussball ins Wochenende startet, haben wir noch einen wichtigen Hinweis:
Am Montag, den 07.07.14, um 16:00 Uhr ist die konstituierende Sitzung des am 25.05.14 gewählten Kreistages in der Stadthalle in Greifswald. Bekanntlich hat die NPD fünf Sitze geholt. Das Bündnis "Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!" ist der Ansicht, dass die Anwesenheit von Nazis und ihrer Tarnorganisationen in kommunalen Gremien des Kreises Vorpommern-Greifswald nicht zur Normalität werden soll und darf.
Wir haben aus diesem Grund eine Mahnwache in der Zeit von 15:30 bis 16:00 Uhr vor der Stadthalle angemeldet. Empfangen wir die Nazis mit unserem Protest, mit Transparenten, Trillerpfeifen, Trommeln und allem, was Krach macht. Wir möchten Sie/Euch um zahlreiches Erscheinen bitten. Zeigen wir den Nazis, dass sie in Vorpommern nicht erwünscht sind. Die Mahnwache findet auf der Eingangstreppe und auf dem Podest vor dem Eingang zur Stadthalle statt. Die Stadthalle und deren Haupteingang befindet sich in der Robert-Blum-Straße, direkt neben dem Theater Vorpommern.

Mit demokratischen Grüßen,
Maximilian Koch
i.A. Bündnisrat des Aktionsbündnisses Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!


Keine Kommentare:

Kommentar posten