Samstag, 17. Mai 2014

Gestern in Greifswald

Es wird dann doch jetzt langsam Sommer! Nachdem wir am letzten Samstag noch im Regen standen, konnten wir gestern bei Sonnenschein und vor allem: angestiegenen Temperaturen Menschen in Greifswald auf die AL aufmerksam machen. Vor allem Anne Wolf kam mit vielen Menschen ins Gespräch:



Anschließend trafen wir uns noch mit einigen (wenigen, aber interessierten) Greifswaldern im "Hermann" zu "Klötze und Kahlschlag. Stadtentwicklung in Greifswald". Themen waren die StraZe, die Brinke, die KAW-Hallen und der Kahlschlag am Wall.

Ziel ist eine Vision für die Entwicklung der Stadt Greifswald!

Keine Kommentare:

Kommentar posten