Montag, 5. Mai 2014

Am 8. Mai in Demmin: Nazis stoppen!

Am kommenden Donnerstag, den 8. Mai, wollen Neonazis in Demmin einmal mehr Geschichtsrevisionismus betreiben und ihr menschenverachtendes Weltbild verbreiten.

Ein buntes Bündnis verschiedener Menschen und Gruppen aus der Zivilgesellschaft wird versuchen, sich ihnen entgegenzustellen. Auch die Alternative Liste Vorpommern-Greifswald beteiligt sich am Protest gegen den Naziaufmarsch und ruft zu möglichst zahlreicher Beteiligung auf.

„Jedes Jahr werden es mehr Menschen, die zeigen wollen, dass die menschenfeindliche Ideologie der Neonazis in einer offenen Gesellschaft keinen Platz hat“, erklärt Gregor Kochhan, AL-Kandidat für Kreistag und Greifswalder Bürgerschaft. „Die zahlreichen angemeldeten Mahnwachen sind ein gutes Zeichen. Mit einem starken Auftritt der Zivilgesellschaft können wir auch ein positives Signal für die Wahlen am 25. Mai aussenden.“



Alle wesentlichen Informationen zum 8. Mai gibt es hier.


Keine Kommentare:

Kommentar posten