Donnerstag, 3. April 2014

Zwischenruf

Es ist gut, dass im Amt Löcknitz-Penkun ein neuer Präventionsrat gegründet wird. Es ist gut und schön, dass der Nordkurier darüber ausführlich berichtet.
Nicht gut ist es aber, wie der Nordkurier es tut. Die Überschrift in der online-Ausgabe des NK "Der Grenzkriminalität wieder Herr werden" ist Wasser auf die Mühlen der Nazis und derjenigen, die Bürgerwehren gründen wollen. Die "bösen Polen" kommen...
Dabei ist es Aufgabe des Präventionsrates, auf breiter Front Probleme anzugehen, die darin bestehen, so der Nordkurier, dass Rechte gegen die Asylpolitik Stimmung machen oder es Einwohner gibt, die gegen polnische Mitbürger wettern.
Warum nur dann diese Überschrift?

Keine Kommentare:

Kommentar posten