Dienstag, 6. Mai 2014

Nur eine Übung?

Gestern trafen sich laut OZ-Bericht Polizei und Sicherheitsdienst in Lubmin. Die Sprecherin der Polizeiinspektion Anklam, Denise Lemke, erläuterte: „Wir haben das Zusammenspiel des internen Sicherheitsdienstes mit der Polizei geprobt, um das Verhalten im Ernstfall zu üben“, sagte sie. Eine solche Übung komme in der Regel zwei Mal im Jahr vor.

Findet das auch bei anderen Firmen statt? Ist es Zufall, dass die Übung gestern stattfand, oder steht uns da etwas bevor? Rollen die von niemandem gewollten Castoren jetzt an?

Ich vermute, die Polizeisprecherin würde es verneinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen