Donnerstag, 28. Juli 2016

Nazis abschieben!

Z. B. in sichere Herkunftsländer wie z. B. Ungarn, Polen und ab November vermutlich auch die USA.

Heute morgen noch tönten Gauland, Müther und Konsorten durch die Nachrichtenwelt: Einreise- und Aufnahmestopp für Muslime. Man denkt, das übliche Rechtsdraußen-Gesülze dieser Bagage.

Nun verbreitet, zum Ärger der Nazis, das zwarlinker Tendenzen unverdächtige, aber immerhin doch  Lügenpresseblatt FAZ, allerdings in seiner Weltnetz-Ausgabe, die Nachricht:

Amokläufer von München war Rechtsextremist

Er war stolz darauf, wie Hitler am 20. April geboren zu sein: Der Münchner Amokläufer war zwar nicht in die rechtsextreme Szene eingebunden, trotzdem war er eindeutig rassistisch. Das hat die F.A.Z. erfahren. Der Deutsch-Iraner hasste Türken und Araber. 

Einer der Ihren! Nazi-Gegenterrorismus! Tut mir gar nicht leid für die Typen... 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen