Freitag, 22. Juli 2016

Grandioser Kompromiss

Im Moment gibt es in Greifswald einen Vorgeschmack dessen, was uns der ach so bejubelte "Kompromiss" in den Verhandlungen mit dem Investor auf dem KAW-Gelände bald bringen wird: Dauerstau auf der Bahnhofsstraße. Man möge sich die bald als Dauerfall eintretende Verkehrseinschränkung und die Reaktion (sowohl der Autofahrenden wir der Presse) auf der Zunge zergehen lassen:
Ein langer Stau wegen einer Baustellenampel gestern in der Innenstadt brachte Kraftfahrer zur Verzweiflung: Von der Bahnhofstraße zog sich die Pkw-Karawane durch die Goethestraße, über die Europakreuzung bis in die Wolgaster und Anklamer Straße sowie bis in den Hansering. [...] Auch heute müssen Kraftfahrer noch bis zum Abend mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
Bald täglich! Danke an die Stadtplaner und ihre Vertreter in der Politik!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen