Mittwoch, 23. März 2016

Landes- vs. Gemeindehaushalt

Die Theaterförderung seit 1994 (22 Jahre!) gedeckelt. Verrottende und fehlende Radwege. Planlose Schulpolitik. Eine Wirtschaftspolitik, die noch immer am Traum vom Industrieland MV festklebt - wider bessere Erfahrung. Der ÖPNV ist so schlecht ausgestattet wie noch nie in der Landesgeschichte.

Das Land MV saniert seinen, den Landeshaushalt, auf Kosten der Kommunen und - der Bürger_innen.
Mecklenburg-Vorpommern hat seine Schulden im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent reduziert [...] Die Verschuldung der Gemeinden und Gemeindeverbände legte hingegen um 3,8 Prozent zu.

Noch Fragen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen