Freitag, 13. November 2015

Es gibt nur einen gefährlichen Extremismus +Update+

In ihrem Gleichschaltungswahn "gegen linken und rechten Extremismus" setzt die Große Koalition ein neues Zeichen ihrer Blindheit / Überzeichnung:
Die Schweriner Koalition will gegen Extremismus in MV aufrüsten. Im Visier sind fanatische Gotteskrieger des Islam und gewalttätige Rechtsextremisten.

Dazu kann man nur folgendes sagen:



Update:

Dazu haben die Krautreprter einen sehr, sehr guten Artikel geschrieben. Asolute Leseempfehlung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen