Samstag, 17. Mai 2014

Unsere Kandidat_innen: Gregor Kochhan


KANDIDAT: Gregor Kochhan
Greifswald
Jurist und Sozialberater
Jg. 1958


Ich engagiere mich für:
  • Ein soziales Vorpommern-Greifswald
  • Ein repressionsfreies Existenzminimum für jede_n
  • Weltoffenheit, Toleranz
  • Migrant_innen und Flüchtlinge

Ich bin gegen:
  • Nazis
  • Rassismus
  • Hartz IV

Was mir besonders wichtig ist:
  • Transparenz politischer Entscheidungen
  • Keine Hinterzimmerpolitik
  • Engagement gegen Menschenfeindlichkeit
  • Demokratieentwicklung
  • Menschenrechte

Kommentare:

  1. Ich hätte nicht gedacht, dass sie uns im eigene Land verraten. Wahrheit bleibt Wahrheit. Gott liebt die Wahrheit. Ich zahle gerne Steuern, aber nur bei den deutschen Rentner, Kranken, Schwerbehinderten usw. Nicht bei den Ausländern, die noch nie in Deutschland gearbeitet haben. Bitte nehmen sie ihre Scheuklappen ab. Danke. Bitte lesen sie mehr Hartgeld.com.

    Wenn sie mehr lesen wollen, dann hier:

    http://www.catholic.org/news/international/middle_east/story.php?id=56481

    Lieben Gruß dein Landmann

    AntwortenLöschen
  2. Wie recht du hast 1000% Zustimmung.

    AntwortenLöschen
  3. Herr Göktürk Kochhan und seine Genossen sollten hin und wieder auch mal Informationen von PI-News oder Kopp einholen.
    Aber Achtung: Kognitive Dissonanz droht!

    http://www.pi-news.net
    http://info.kopp-verlag.de/index.html

    AntwortenLöschen
  4. Landesverrat, Pi News und Kopp Verlag? Scheiße soll das hier ne` Comedy-Veranstaltung werden?

    AntwortenLöschen
  5. Schon mal auf die Seite geschaut: "Anti-Antifa-Aktivistin angestellt bei der Kanzlei Hardtke Svenson und Partner"?
    Nazis leben wirklich direkt unter uns.

    AntwortenLöschen
  6. Du Knaller lass die Kanzlei aus dem Spiel.
    Das ist die beste die man in Greifswald findet.

    Geh du mal zu deiner ANTIFA Kanzlei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leute,.. who is who?
      So bekommen wir hier doch keine vernünftige Konversation zu Stande.
      By the way, wo ist diese Antifa-Kanzlei?

      Löschen